Das Graben

ist das Kernstück der Theta Healing® Technik und der Schlüssel für wahrhaftige Veränderung.

 

Das Graben ist wie ein Tanz und darf mit Freude geschehen, denn je mehr wir uns entspannen, desto tiefer können wir gehen! 

In diesen zwei Tagen lernst Du wie Du auf 8 verschiedenen Wegen mit Deinem Unterbewusstsein arbeiten kannst. 

Jeder Weg für sich ist wie ein anderer Tanzschritt, doch einmal geübt und verstanden, lässt dieser sich leicht zu einem Tanz mit den anderen Wegen verbinden, denn oft fließen sie ineinander ein. „Übung macht den Meister.“

Diese universelle Wahrheit ist Leitfaden für unsere zwei Tage. Ihr werdet Demonstrationen des Grabens sehen und viel mit Euch selbst in Paararbeit graben.  Oft setzen wir uns zu Hause freiwillig nicht so gerne hin und erlauben uns tief mit uns zu arbeiten. a kickt der normale Schutzreflex unseres Unterbewusstseins ein und wir haben auf einmal viele andere Dinge zu tun. ;)

Dieses Seminar ist daher die optimale Möglichkeit Deine Praxis zu vertiefen.

 

Was Du in den 2 Tagen lernst, praktizierst, erfährst:

  • die 8 Wege des Grabens
  • tiefes lösen von Ängsten, Groll & Blockaden
  • wie Du mit der Genetik, Deiner DNA arbeitest und Dich von Altem befreist
  • Demonstrationen des Grabens 
  • wie Du mit Dir selber graben kannst 
  • Do’s & Don’t s beim Graben
  • Praxis, Praxis, Praxis 

Nach erfolgreichem Abschluss des Seminars erhältst Du ein Zertifikat als  "Theta Healing Dig Deeper Practitioner"

Das Seminar enthält: Das Seminarhandbuch zum Kurs

 

Investition: 390€

Voraussetzung: Basis DNA Practitioner, Aufbau DNA Practitioner